skip to Main Content

In Klein Meckelsen soll das bestehende Gebäude der freiwilligen Feuerwehr erweitert und dadurch an die neuen Bedürfnisse an- gepasst werden.

Für die Fahrzeuge wird u.a. ein weiterer Stellplatz benötigt. Dieser wird durch den Anbau einer neuen Fahrzeughalle an der Südseite des vorhandenen Gebäudes ge- schaffen. Dieser bringt auch die Umkleiden und Sanitärräume für die Feuerwehrleute unter.

Die räumliche Umgestaltung des Bestands- gebäudes sieht zukünftig einen Schulungsraum und den Werkstattbereich für die Feuerwehr vor.

Für den Entwurf ausschlaggebend war, dass sich die Erweiterung an den Bestand angliedert und sich somit harmonisch ins Ortsbild einpasst.

Klein Meckelsen, Planung 2014 – aktuell
Entwurf, Genehmigung, Ausführung

Back To Top