skip to Main Content

Die Lebenshilfe Rotenburg – Verden hat ihren Eingangsbereich am Westerholzer Weg neu gestaltet.

Durch die Glasfassade, die mit der Außenkante der alten Überdachung abschließt, wird der Eingangsbereich betont und somit für Besucher und Mitarbeiter optisch hervorgehoben. Eine Anpassung der Fassade an die moderne Optik der anliegenden Gebäude wurde außerdem vor- genommen.

Im Inneren ist durch die Aufwertung des Ein- gangsbereiches ein lichtdurchfluteter und ange- nehmer Empfangsbereich entstanden.

Rotenburg 2016
Entwurf, Visualisierung, Ausführung

Back To Top