skip to Main Content

Im Ortskern von Scheeßel wird der 1. Bauabschnitt des Gebäudes, welches sowohl eine Tagespflege, als auch private, barrierefreie Wohnungen beherbergt um den vollendenden Gebäudeteil erweitert.

Optisch gliedert sich der Entwurf in mehrere Baukörper und fügt sich somit in die kleinteilige Struktur der umgebenen, gewachsenen Be- bauung ein.

Das geschwungene Erdgeschoss verbindet alle Elemente zu einem Ganzen. Die großzügigen Fensteröffnungen zur Straße und zum Garten vermitteln den Besuchern eine einladende Geste. Das offene Raumkonzept unterstreicht den Entwurfsgedanken, die Pflegegäste am alltäglichen Leben teilhaben zu lassen und vermittelt diesen eine angenehme Atmosphäre zum Verweilen.

Scheeßel, 2015 / 2018 – aktuell
Entwurf, Genehmigung, Ausführung

Back To Top