skip to Main Content

In Kirchwalsede – an der Südwalseder Straße – ist der Neubau eines Feuerwehrhauses ent- standen.

Ein klar strukturierter Baukörper mit einem für das Ortsbild typischen Satteldach, in dem eine Fahrzeughalle mit Werkstatt, das Büro des Brandmeisters, ein Jugend- und Schulungs- raum sowie Umkleiden für Damen und Herren geplant sind, wurde auf dem Grundstück umgesetzt.

Die Erschließung erfolgt über einen großzügigen Platz mit Anbindung an die Umfahrt und den im rückwärtigen Bereich liegenden PKW-Einstell- plätzen.

Kirchwalsede, Planung 2009
Wettbewerb, Genehmigung, Ausführung

Back To Top