skip to Main Content

In Ahausen-Eversen wurde ein Doppelhaus gebaut.

Die zwei Wohneinheiten wurden unter einem Satteldach zusammengefasst, welches die Optik des Hauses maßgeblich bestimmt. Der weit auskragende Dachüberstand bildet damit einen geschützten, zusätzlichen Außenbereich, der als Terrasse genutzt werden kann.

Im inneren des Gebäudes befinden sich alle Räume auf einer Ebene. Ein Fenster im Obergeschoss sowie Platz für eine Treppe ermöglichen jedoch den teilweisen Ausbau, wenn weiterer Platz benötigt wird. 

Ahausen-Eversen, Planung 2015
Entwurf, Genehmigung

Back To Top