Az010 Verladerampen Boehmer Mönchengladbach Kartoffel Verpackung
Az010_verladerampen-boehmer-mönchengladbach-kartoffel-verpackung
Az010_verladerampen-baustelle-boehmer-mönchengladbach-kartoffel-verpackung
Az010_verladerampen-detailaufnahme-boehmer-mönchengladbach-kartoffel-verpackung
Az010_glasbau-01-boehmer-mönchengladbach-kartoffel-verpackung
Az010_glasbau-baustelle-boehmer-mönchengladbach-kartoffel-verpackung
Az010_glasbau-boehmer-mönchengladbach-kartoffel-verpackung
Az010_container-boehmer-mönchengladbach-kartoffel-verpackung
Az010_technik-foerderung-boehmer-mönchengladbach-kartoffel-verpackung
Az010 Verladerampen Boehmer Mönchengladbach Kartoffel VerpackungAz010 Verladerampen Baustelle Boehmer Mönchengladbach Kartoffel VerpackungAz010 Verladerampen Detailaufnahme Boehmer Mönchengladbach Kartoffel VerpackungAz010 Glasbau 01 Boehmer Mönchengladbach Kartoffel VerpackungAz010 Glasbau Baustelle Boehmer Mönchengladbach Kartoffel VerpackungAz010 Glasbau Boehmer Mönchengladbach Kartoffel VerpackungAz010 Container Boehmer Mönchengladbach Kartoffel VerpackungAz010 Technik Foerderung Boehmer Mönchengladbach Kartoffel Verpackung

Mit neuester technischer Ausstattung ist die neue Biologistikhalle auf dem vorhandenen 51.000 m² großen Betriebsgelände der Hans Willi BÖHMER Verpackung und Vertrieb GmbH & Co.KG entstanden.

Umschlagplatz für Obst und Gemüse und 3 Ebenen Büro- und Sozialbereichen beinhaltet die ständig gekühlte Halle.

Durch das Bauvorhaben hat die Firma ihre Nutzfläche an diesem Standort um mehr als 100% vergrößert.

Das Gebäude wurde in Stahlbetonskelett- bauweise ausgeführt. Die Außenhaut besteht aus Sand- wichpaneelen und im Sichtbereich der Erschließ- ungsstraße aus einer Sinuswelle aus Metall.

Mönchengladbach, Planung 2007 – 2008
BGF 16.770 m², BRI 140.000 m³, NF 12.500 m²
Gesamtplanung